MET-Seminare nach Rainer Franke in Hannover – Klopfen Sie sich frei!

Jetzt anmelden

MET, Meridian-Energie-Techniken – Seminar in drei Teilen

In unserem Körper verlaufen Bahnen, die einen komplexen Energiekreislauf bilden, der lebenswichtig ist für unsere physische und psychische Gesundheit. Nach der asiatischen Energielehre werden diese Bahnen als Meridiane bezeichnet, die uns aus der Akupunktur sehr wohl bekannt sind.

Man kann MET als psychologische Version der Akupunktur bezeichnen. Man geht hierbei davon aus, dass aus einer schmerzvollen Erinnerung eine Unterbrechung in diesem Energiesystem entsteht. Hieraus resultieren starke negative Gefühle, wie z. B. Angst, Trauer, Wut und Scham, die zu psychischen und körperlichen Leiden führen können.

Durch das Beklopfen der Meridianendpunkte und der Einstellung auf das damit zusammenhängende negative Gefühl gelingt es, unter vorherigem Herausarbeiten des Grundproblems, den Energiefluss wieder zu harmonisieren, wodurch der emotionale Stress durch Entspannung und ein Gefühl des inneren Friedens in Körper, Seele und Geist ersetzt wird.

Die Anwendungsgebiete von MET sind unter anderem: Psychosomatische Störungen, chronische Erkrankungen, Wut, Schuldgefühle, Allergien, Ärger, Eifersucht, Essstörungen, Trauer, Gewichtsprobleme, Stress, allgemeine Schmerzen, Trauer, Depressionen, Phobien, Ängste, Schuldgefühle, Schlafstörungen, Süchte, Traumata, Zwänge, Frustrationen, Scham Leistungsblockaden, Raucherentwöhnung etc.


Die Wirksamkeit von MET hat Rainer Franke inzwischen viele Male z. B. in der Talkshow »Fliege«, bei J. B. Kerner (ZDF), bei Günther Jauch in Stern TV, im Sat.1 Wissenschaftsmagazin Planetopia sowie im HR "Maintower" und bei ARD 1plus erfolgreich demonstriert.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die diese hocheffiziente Technik für sich selbst nutzen oder in der Anwendung als Coach und Therapeut in den Praxisalltag einbauen möchten.

Das erwartet Sie im Grundlagenseminar:

  • Sie erlernen die Grundlagen der Klopftechnik zur selbst und Fremdanwendung
  • Spezifische Fragestellungen, die der Themenfindung und Konkretisierung dienen
  • Spezifizierung und Herausarbeiten von Problemen und Lösungssätzen
    Behandlungssätze
  • Zusätzliche Übungen zur Harmonisierung von Körper Geist und Seele

Themen des Seminars 1:

Themen des Seminars 2:

  • Arbeit mit Glaubenssätzen und negativen Kognitionen
  • Arbeit mit Affirmation
  • Biografiearbeit „die Welt in meinem Kopf“

Themen des Seminars 3:

  • MET und der Muskeltest
  • Anwendung von MET im systemischen Kontext von Persönlichkeitsentwicklung
  • MET und Familienaufstellung

MET dient vor allem der Selbsterfahrung, der Erweiterung des Bewusstseins, dem Abbau von Blockaden sowie der Persönlichkeitsentwicklung und ist in den letzten Jahren ein viel erforschtes und in der psychologischen Praxis erprobtes Verfahren geworden.

Bitte beachten Sie, dass MET generell fachlichen Rat – zum Beispiel durch einen Arzt – nicht ersetzen kann.